· 

Low Carb Palatschinken mit cremiger Vanillefüllung

"Bald kannten mich alle in der Region als den Spinner mit der Lederhose und die Mundpropaganda machte mein kleines Unternehmen bekannt und zunehmend interessant."

 

.. so der Gründer Johannes Gutmann. 

 

 

 

Ich freute mich sehr, als ich einige Gewürze der Firma Sonnentor testen durfte. Ich war immer schon ein großer Fan der österreichischen Firma aus dem Waldviertel, die es seit 1988 gibt. 

 

 

Die Philosophie "Leben und leben lassen" macht die Firma zu einer ganz Besonderen, wie ich finde.

 

Die Qualität der Produkte steht im Vordergrund, weshalb Sonnentor speziell bei Produkten, die nicht in unserer Heimat wachsen, auf fairen Handel achtet. Die Bio-Qualität ist zudem eine Selbstverständlichkeit! 

 

Aber überzeugt euch selbst auf

 

www.sonnentor.com

 

In diesem Rezept habe ich Vanillepulver (aus Madagaskar) von Sonnentor verwendet, um damit eine zuckerfreie Vanillecreme für Low Carb Palatschinken zu zaubern.

Hier geht's zum Rezept

Low Carb Palatschinken
Low Carb Palatschinken mit cremiger Vanillefüllung

 

 

Für 2 Personen

 

 

Zutaten:

 

Für den Teig:

  • 4 EL Frischkäse, natur
  • 3 Eier
  • 2 EL Haferkleie
  • 1 EL Mandelmehl
  • 1/2 TL ungezuckertes Kakakopulver
  • 1/2 TL Backpulver
  • eine Handvoll Beeren

Für die Fülle:

  • 4 EL Topfen
  • 2 EL Naturjoghurt
  • etwas Puder-Erythrit zum Süßen (alternativ auch Birkenzucker)
  • Zimt 
  • 1/2 TL gemahlene Vanille 

 

ZUBEREITUNG

 

1. Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten Teig rühren. 

 

2. Den Teig in Kokosöl herausbacken. Ich verwende Alufolie statt einem Deckel. Zuerst die eine Seite backen, dann halbieren,      umdrehen und die andere Seite fertigbacken, bis sie schön goldbraun ist.


3. In der Zwischenzeit die Fülle vorbereiten. Dafür alle Zutaten vermischen. Anschließend die Beeren pürieren.
 
4. Die fertiggebackenen Palatschinken mit der Vanillecreme bestreichen, zusammenrollen und mit Beeren garnieren. 

 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0