· 

Zuckerfreier Orangenpunsch

Am Weihnachtsmarkt kommt kaum einer am Punschstand vorbei. Dass aber ein Punsch zu den größten Zuckerfallen während der Weihnachtszeit gehört, ist vielen nicht bewusst.

 

In einer Tasse Punsch stecken im Durchschnitt etwa 50g Zucker, das entspricht ca. 16 Stück Zucker. Wer hätte das gedacht?

 

Eine Alternative am Adventmarkt wäre eine Tasse Tee mit Zitrone. Oder man bereitet sich ganz einfach seinen Punsch selber zu. So kann man die Süße selbst bestimmen. Außerdem wird einem schnell bewusst, dass man niemals 16 Stück Zucker in den Punsch geben würde.

 

Also, rein mit "Last Christmas", Kerzen anzünden, Orangenpunsch kochen und währenddessen am Sofa gemütlich machen.

Rezept

 

 

1 Liter

 

 

Zutaten:

 

  • 700ml Wasser
  • Früchtetee nach Wahl (in diesem Rezepte jeweils 1 Teebeutel von Sonnentor Bratapfel und Glühwein)
  • 300ml frisch gepresster Orangensaft
  • 1 TL Erythrit 🔗
  • 1/2 Apfel
  • 1/2 Orange
  • etwas Zitronensaft
  • Nelken, Piment (ganz)
  • eine MSP Weihnachtsgewürz

 

 

Zubereitung:

 

1. Das Wasser in einem großen Topf aufkochen und die Teebeutel darin ca. 10 Minuten ziehen lassen.

 

2. In der Zwischenzeit den Apfel und die Orange klein würfeln und mit einem TL Nelken & Piment zum Tee geben.

 

3. Orangensaft und etwas Zitronensaft zum Tee geben, mit Erythrit süßen und einer MSP Weihnachtsgewürz würzen.

 

4. Alles 10-15 Minuten köcheln lassen.

 

5. Heiß servieren.

Die Produkte findet ihr im Shop von:

 

Sonnentor

Xucker

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0